Kann ich
zuvor geschriebene Drehbücher
in TwelvePoint importieren?

Lesen Sie mehr Häufig gestellte Fragen

Kann ich zuvor geschriebene Drehbücher in TwelvePoint importieren?
Jedes zuvor geschriebene Szenario im Textformat kann mithilfe des eingebetteten Textparsers in TwelvePoint importiert werden.

Akzeptierte Formate sind: RTF, HTML, TXT, DOCX, DOC, FDX* (Final Draft Projects), FDXT (Final Draft Templates).

Mit TwelvePoint haben Sie die Freiheit, alle Ihnen zur Verfügung stehenden Tools zu nutzen. Schreiben Sie ein Skript von Grund auf neu oder importieren Sie vorhandene Inhalte. TwelvePoint gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre bisherigen Szenarien weiter zu bearbeiten und zu verbessern, sein Skript-Parser kann angewiesen werden, verschiedene Arten von Inhalten wie Romane oder Bühnenstücke zu importieren. Wenn Sie beispielsweise ein im Microsoft Word-Format geschriebenes Szenario haben, kann es mithilfe der Importfunktionen in ein TwelvePoint-Projekt konvertiert werden.

TwelvePoint kann auch Final Draft-Szenarien (FDX) in Projekte konvertieren, sodass Sie Ihre Story nahtlos weiterbearbeiten können. Bei Bedarf kann das Projekt zurück in das Final Draft-Format exportiert und mit anderen geteilt werden, die TwelvePoint nicht verwenden.