Plottechniken:
Vom Anfänger zum Experten im Schreiben von Belletristik

Lesen Sie mehr Einen Roman schreiben

Plottechniken

Sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Romanautoren ist die Erstellung einer fesselnden und gut strukturierten Handlung eine Reise, die Hingabe, Kreativität und die Beherrschung wesentlicher Techniken erfordert. Eine fesselnde Handlung fesselt nicht nur den Leser, sondern bildet auch eine solide Grundlage für die gesamte Erzählung. In diesem Blogbeitrag befassen wir uns mit Handlungstechniken, mit denen Sie Ihr Belletristik-Schreiben vom Anfänger zum Experten machen können. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Bedeutung der Zuweisung von Tags zu Abschnitten der Geschichte, um die Erzählung besser kontrollieren zu können.

  1. Die Grundlagen der Handlung verstehen
    Im Kern ist eine Handlung die Abfolge von Ereignissen, die sich in einer Geschichte abspielen und zu deren Lösung führen. Es umfasst die zunehmende Handlung, den Höhepunkt und die Auflösung und nimmt die Leser mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt. Um eine überzeugende Handlung zu erstellen, skizzieren Sie zunächst den zentralen Konflikt und die Ziele, die Ihre Charaktere erreichen möchten. Überlegen Sie beim Entwickeln Ihrer Geschichte, wie diese Elemente zusammenwirken, um Spannung zu erzeugen und die Erzählung voranzutreiben.

    Beispielsweise könnte in einem Kriminalroman der zentrale Konflikt ein Mord sein, der aufgeklärt werden muss, und das Ziel des Protagonisten besteht darin, den Mörder zu identifizieren. Die Handlung verdichtet sich, wenn Hinweise entdeckt werden, Verdächtige vorgestellt werden und die Spannung bis zur entscheidenden Enthüllung eskaliert.
  2. Gliederung und Storyboarding
    Gliederung und Storyboarding sind grundlegende Techniken, die Autoren dabei helfen, ihre Gedanken zu ordnen und eine zusammenhängende Struktur für ihre Geschichten zu schaffen.

    Bei der Gliederung geht es darum, einen detaillierten Plan zu erstellen, der die Haupthandlungspunkte, Charakterbögen und Schlüsselereignisse der Geschichte umreißt. Dies dient als Fahrplan, der den Autor auf dem Laufenden hält und verhindert, dass die Handlung ins Wanken gerät.

    Storyboarding hingegen ist eine visuelle Technik, die häufig in Filmen und Animationen verwendet wird, aber für das Schreiben adaptiert werden kann. Beim Erstellen eines Storyboards werden Schlüsselszenen und Momente der Geschichte skizziert, um den Autoren dabei zu helfen, den Fluss und Fortschritt der Erzählung zu visualisieren.

    Durch den Einsatz von Gliederungen und Storyboards können Autoren eine gut strukturierte Handlung sicherstellen, die ihren Fokus beibehält und die Geschichte effektiv vorantreibt.
  3. Zuweisen von Tags zur narrativen Kontrolle
    Während sich Ihre Geschichte entfaltet, kann sie sich in mehrere Handlungsstränge und Charakterbögen verzweigen. Das Zuweisen von Tags zu verschiedenen Abschnitten der Geschichte kann von unschätzbarem Wert sein, um die Kontrolle über diese Erzählstränge zu behalten.

    Tags sind wie Etiketten, die bestimmte Elemente in Ihrer Geschichte kategorisieren. Sie können verschiedene Handlungsstränge, Charakterbögen, Orte oder Themen darstellen. Durch die Verwendung von Tags können Autoren einfacher durch ihre Arbeit navigieren, Verbindungen zwischen verschiedenen Teilen der Geschichte herstellen und die Konsistenz der gesamten Erzählung gewährleisten.

    Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie schreiben einen Fantasy-Roman mit mehreren Charakterperspektiven. Sie können den Handlungssträngen jedes Charakters Tags zuweisen, z. B. „Heldin A“, „Antagonist B“ und „Nebencharakter C“. Dadurch können Sie zwischen den Perspektiven wechseln und dabei jeden Bogen organisiert und deutlich halten.
  4. Ausbalancieren von Aktion und Emotion
    Eine abgerundete Handlung sollte ein Gleichgewicht zwischen Action und Emotion herstellen. Fesselnde Actionsequenzen halten den Leser in Atem, während emotionale Momente eine starke Verbindung zwischen Leser und Charakteren herstellen.

    Achten Sie beim Entwickeln Ihrer Handlung auf das Tempo der Handlung und der Emotionen. Eine ständige Flut an Action kann den Leser erschöpfen, während eine Fülle emotionaler Szenen ohne nennenswerten Fortschritt in der Handlung zu Desinteresse führen kann.

    Betrachten Sie einen Liebesroman; Während romantische Gesten und herzliche Gespräche entscheidend sind, ist es auch wichtig, Momente des Konflikts oder Hindernisse zu überwinden, um die Geschichte voranzutreiben.
  5. Unvergessliche Höhepunkte und Vorsätze schaffen
    Der Höhepunkt ist der Höhepunkt der Spannung und des Konflikts der Geschichte. Es ist der Moment höchster Intensität, in dem der Protagonist vor seiner größten Herausforderung steht. Um die Leser zu fesseln und zufrieden zu stellen, ist es wichtig, einen kraftvollen Höhepunkt zu schaffen.

    Die Auflösung hingegen knüpft lose Enden zusammen und vermittelt dem Leser ein Gefühl des Abschlusses. Es sollte den zentralen Konflikt und die Charakterbögen ansprechen und gleichzeitig Raum für einen zufriedenstellenden Abschluss lassen.

    Um einen unvergesslichen Höhepunkt und Abschluss zu schaffen, überlegen Sie, wie die Ereignisse in der Geschichte die Charaktere geprägt und zu ihrer Entwicklung geführt haben. Bringen Sie offene Fragen zusammen und sorgen Sie für eine Lösung, die sich sowohl realistisch als auch emotional nachvollziehbar anfühlt.




Abschließend

Das Plotten ist eine wesentliche Fähigkeit beim Schreiben von Belletristik, die sowohl Kreativität als auch Struktur erfordert. Wenn Sie vom Anfänger zum Experten werden, konzentrieren Sie sich darauf, die Grundlagen der Handlung zu verstehen, Skizzen- und Storyboarding-Techniken anzuwenden und Tags effektiv zuzuweisen, um die Erzählung zu steuern.

Durch die Kombination dieser Plottechniken können Sie eine fesselnde und gut strukturierte Geschichte erstellen, die den Leser dazu bringt, eifrig weiterzublättern. Denken Sie daran, dass die Beherrschung der Handlungsentwicklung ein fortlaufender Prozess ist und jedes Projekt die Möglichkeit bietet, Ihre Fähigkeiten weiter zu verfeinern.

Begeben Sie sich also auf die Reise des Schreibens, experimentieren Sie mit verschiedenen Ansätzen und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, während Sie komplizierte und unvergessliche Handlungsstränge entwerfen, an denen sich Ihre Leser erfreuen können.

Frohes Schreiben!





Beginnen Sie mit TwelvePoint zu schreiben



Download on the Mac App Store
(Mac Intel, Apple Silicon)
Download on the App Store
(iPhone, iPad, Apple Vision Pro)




Unsere Gemeinschaft

Denken Sie daran, dass Sie uns jederzeit per E-Mail oder in sozialen Netzwerken erreichen können: Instagram, 𝕏, Patreon.
Wir aktualisieren TwelvePoint ständig, um Ihnen die neueste Drehbuchsoftware zur Verfügung zu stellen. Das Feedback unserer Community wird berücksichtigt, wenn neue Funktionen entwickelt oder nicht mehr benötigte entfernt werden.

Mehr erfahren: Drehbuchsoftware | Schreiben Sie überall mit TwelvePoint